NGC 1817 und NGC 1807 mit 8"f3.6, Kamera ATIK460EXc
NGC 1817 und NGC 1807 mit 8"f3.6, Kamera ATIK460EXc

NGC1817 ist ein realer offener Sternhaufen. Dieser wurde am 19. Februar 1784 von William Herschel entdeckt.

Die Entfernung beträgt ca. 6400 Lichtjahre, der scheinbare Durchmesser wird mit 16...20' angegeben.

 

NGC1807 wurde am 25. Jamuar von John Herschel entdeckt. In der Literatur wird NGC1807 als Asterism geführt.

 

Mit grünen Pfeilen sind die Galaxien PGC016865 (links) und PGC1508426 markiert.

NGC188 im Sternbild Cepheus
NGC188 im Sternbild Cepheus

Der offene Sternhaufen NGC188 zählt zu den ältesten Sternhaufen in der Milchstrasse. Das Alter wird auf 6,3 Milliarden Jahre geschätzt.

Die Entfernung wird mit 5414 Lichtjahren angegeben.

NGC188 ist nur 5 Grad vom Himmelsnordpol entfernt, die Deklination ist +85 Grad.

Als Anzahl der Haufenmitglieder wird in der Literatur ca. 5000 anegeben.

 

Entdeckt wurde der Haufen am 3. November 1831 von John Herschel.